Ansprechpartner

Liefer- und Versandkosten

 5. Preise und Versandkosten

Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, dass heist, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, jedoch keine Versandkosten.

  • Versandkosten Inland 
Für den Versand im Inland (ohne deutsche Inseln) erheben wir für Versand, Verpackung und Transport eine Kostenpauschale in Höhe von 6,90 EUR. 
 
  • Versandkosten Ausland
Geliefert wird nur in die folgenden Länder, für Versand Verpackung und Transport fallen folgende Pauschalen an:
Österreich, Luxemburg, Belgien, Dänemark und Niederlande: 17,00 EUR
Frankreich und Großbritannien: 23,00 EUR
Italien und Spanien: 29,00 EUR
 
  • Versandkosten in andere Länder auf Anfrage
  • Frankreich und Niederlande ohne Überseegebiete
  • Der Versand auf Inseln die den vorgenannten Ländern angegliedert sind kann zu Mehrkosten führen.
 
Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern usw.). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.
 
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung in unserem Lager in Guben, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten:
 
  • Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
 
Wenn Sie Ware selbst abholen, informieren Sie uns bitte, wann Sie kommen möchten, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können und sich ein Ansprechpartner für Sie Bereit halten kann.
 
  • Wir nutzen DPD, DHL und RPV für den Versand für Postsendungen und für großvolumige Artikel die Spedition Wackler. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch diese Spedition bis zur Bordsteinkante, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sie erhalten von uns eine Nachricht, wenn die Ware unser Haus verlassen hat. Zustellungen in sog. Packstationen können wir nicht ausliefern. Ist die Zustellung nicht möglich gewesen, erhalten Sie vom Transporteur eine Nachricht, aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben. 
  • Lagerware wird unverzüglich nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls eingegangener Vorkasse geliefert. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. 
  • Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. 
  • Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Kunden unverzüglich mitteilen. 
  • Bei Kunden geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware durch die Transportperson an den Kunden oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.

 Zurück